Ihre Kontaktperson

Alexander Wehrmann
Marketing & Kommunikation

Tel.: +49 (0)7525 / 9200 3949
Alexander.wehrmann@carthago.com

Malibu im Modelljahr 2020: Premiere Malibu Van Charming Coupé, noch mehr Wohnlichkeit und Top-Technik für Malibu T und Malibu I

  • Malibu Van Charming Coupé: viel Raum und Bewegungsfreiheit im Wohnbereich
  • Malibu T/I: Wohnsitzgruppe aufgewertet, optional Hightech-Bordbatterie
     

Malibu baut das Programm seiner Vans mit dem neuen Malibu Van Charming Coupé weiter aus. Von Verfeinerungen profitieren die teilintegrierten und integrierten Malibu T und Malibu I.

Malibu Van Charming Coupé: viel Raum und Bewegungsfreiheit im Wohnbereich
Große Stehhöhe dank des Entfalls des Dachstaukastens, das patentierte 3-in-1-Flexibad, die praktische Küchenzeile, im Heck große Betten: Das neue Malibu Van Charming Coupé verbindet die Handlichkeit eines Vans mit dem geräumigen Lebensraum eines kompakten Teilintegrierten. Dachstauschränke und Baldachine mit indirekter Beleuchtung sind verlängert und integrieren das Cockpit perfekt in den Wohnraum. Neu bei Malibu: Ein optionaler Zwischenboden teilt den großen Heckstauraum und räumt auf. Ebenso attraktiv wie praktisch sind der Dachstaukasten mit Ablage über dem Küchentresen, die LED-Beleuchtung an seiner Umrandung oder die große Bilgenklappe für den Doppelbodenstauraum in der Wohnsitzgruppe.

Malibu T/I: Wohnsitzgruppe aufgewertet, optional Hightech-Bordbatterie
Von der eleganten Blende hinter dem Seitensitz für alle Modelle bis zur ausziehbaren Raumteiler- und Fernsehwand vor dem Schlafraum des Spitzenmodells I 500 QB – Malibu T und Malibu I gehen in vielen Details aufgewertet ins Modelljahr 2020. Einen großen Schub macht die Bordtechnik: Optional sind die Reisemobile mit einer hochwertigen Lithium-Ionen-Bordbatterie inklusive Batteriecomputer und App-Funktion zur ständigen Kontrolle des Ladezustands verfügbar.


Für Rückfragen und zusätzliche Informationen:

Carthago Unternehmensgruppe
Alexander Wehrmann (Leiter PR / Strategisches Markenmanagement)
Telefon: +49 (0) 7525 / 9200 – 3949
E-Mail: alexander.wehrmann@carthago.com

 

Über die Carthago Unternehmensgruppe
Die Carthago Reisemobilbau GmbH wurde 1979 von Karl-Heinz Schuler gegründet. Als inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt Carthago heute über 1.400 Mitarbeiter und zählt in Europa zu den führenden Herstellern von Reisemobilen. Stammsitz der Unternehmensgruppe ist Carthago City im oberschwäbischen Aulendorf mit einer der modernsten Reisemobilfertigungen Europas. Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Odranci (Slowenien). Mit der Premiummarke Carthago sowie der Tochtermarke Malibu im gehobenen mittleren Segment deckt die Carthago Unternehmensgruppe mit ihren Vans, teilintegrierten und integrierten Reisemobilen ein breites Segment von rund 50.000 Euro bis zur Premiumklasse weit über 200.000 Euro ab. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen unterstreichen die Vorreiterstellung und Spitzenposition der Reisemobile von Carthago und Malibu.