Ihre Kontaktperson

Alexander Wehrmann
Marketing & Kommunikation

Tel.: +49 (0)7525 / 9200 3949
Alexander.wehrmann@carthago.com

Carthago und Malibu auf der Messe Reise + Camping in Essen: volles Programm, ein attraktives Jubiläumsmodell und ein üppiges Geburtstags-Paket zum Superpreis

  • Komplettprogramm vom kompakten Van bis zum luxuriösen Integrierten
  • Geburtstags-Sondermodell Carthagochic e-line „edition 40“
  • Geburtstags-Paket von Malibu – mit „edition 40“ zum Traumvan
  • Drei Reisemobile des Jahres, Modelljahrgang 2019 voller Innovationen

 

Was für ein Auftritt: Im Jubiläumsjahr präsentiert die Carthago Gruppe knapp zwei Dutzend Reisemobile auf der Messe Reise + Camping in Essen (20. bis 24. Februar). Die Bandbreite der beiden Marken Carthago und Malibu reicht vom kompakten Malibu Van bis zum faszinierenden Carthago liner-for-two mit seiner einzigartigen Wohnlandschaft. Die Unternehmensgruppe feiert dieses Jahr einen runden Geburtstag: 1979 gründete Karl-Heinz Schuler die Firma Carthago mit der Baureihe Malibu. Daraus ist heute der größte unabhängige Premium-Reisemobilhersteller Europas geworden – unverändert als inhabergeführtes Familienunternehmen. Statt einer Geburtstagstorte versüßen Besuchern attraktive „edition 40“-Angebote die Geburtstagsfeier auf dem Messestand.

Geburtstags-Sondermodell Carthago chic e-line „edition 40“

Gleich 20.000 Euro sparen die Käufer des exklusiven Sondermodells Carthago chic e-line „edition 40“. Basis ist der knapp acht Meter lange Integrierte chic e-line I 50 LE DA mit Einzelbetten und Raumbad.

Außen überzeugt das Sondermodell mit Aluminiumrädern und einer Markise mit LED-Lichtband. Den Fahrer unterstützen die Spitzenmotorisierung mit 130 kW (177 PS), das automatisierte Getriebe und das Carthago Mediacenter mit DAB+-Radio und Reisemobil-Navigationsführung. Im Wohnbereich bietet das Reisemobil Luxus pur mit der Wohnwelt „Leder Sand Performance“, einem Tec-Tower in der Küche und zwei LED-Flachbildschirmen im Format 32/24 Zoll und weiteren Details. Hinzu kommen die generellen Vorzüge des Reisemobils mit seiner großzügigen Wohnsitzgruppe, der Komfort-Winkelküche mit raumhohem Apothekerschrank, dem geräumigen Raumbad mit Umkleidezimmer und großem Kleiderschrank sowie den großen Einzelbetten im Schlafraum.

Dies alles und viel mehr einschließlich der markentypischen Premium-DNA gibt es als Carthago chic e-line „edition 40“ für 145.950 Euro.

Geburtstags-Paket von Malibu – mit „edition 40“ zum Traumvan

Mit Malibu fing alles an: Nach der Gründung von Carthago im Jahr 1979 war Malibu die erste Erfolgsbaureihe. Daher packt Malibu zum Geburtstag das Paket Malibu Van „edition 40“. Klima-Automatik, Tempomat, Einparkhilfe, die kraftvolle Heizung Truma Combi 6, eine LED-Ambientebeleuchtung, Sieben-Zonen-Matratzen für die Heckbetten und zahlreiche weitere Elemente verwandeln jeden gewünschten Malibu Van in einen Traumvan. Das Ausstattungspaket „edition 40“ gibt es zum Geburtstag für nur 1.990 Euro statt 7.780 Euro bei einer Einzelbestellung der vielen Extras.

Drei Reisemobile des Jahres, Modelljahrgang 2019 voller Innovationen

Der Lorbeer ist noch frisch: Mit Malibu Van Charming GT, Carthago chic c-line T sowie dem Carthago c-compactline I bringt die Carthago gleich drei Reisemobile des Jahres 2019 auf die Messe Reise + Camping – ein Rekordergebnis.

Darüber hinaus präsentieren Carthago und Malibu mit zusammen 23 Reisemobilen den kompletten Jahrgang 2019 mit einer Vielzahl von Neuheiten. Zum Beispiel bei der Premiummarke Carthago den umfassend aufgewerteten chic c-line New Generation, die nochmals leichteren Carthago c-compactline und c-tourer sowie die Erweiterung des einzigartigen liner-for-two zu einer Modellfamilie. Besonderes Augenmerk verdienen Innovationen wie die verschiebbare TV-Wand mit Raumteilerfunktion für die Spitzenbaureihen Carthago c-line und e-line/s-plus – sie ist zum Patent angemeldet.

Bei Malibu steht unter den Komfort-Vans mit Bad der Malibu Van Charming GT mit integriertem Fahrerhaus und seinem außergewöhnlichen Raumerlebnis im Zentrum. Bei den Reisemobilen mit Komplettaufbau rückt der superkompakte Malibu I 441 LE in den Mittelpunkt. Mit 6,65 m Länge und einem Einzelbetten-Grundriss ist er das kürzeste integrierte Reisemobil der Marke und bietet trotzdem vollen Wohnkomfort. Den Kontrast dazu bildet der Malibu T 500 QB mit üppigem Queensbett und einem Raumbad: 7,48 m lang, fährt hier auf der Messe Reise + Camping das längste teilintegrierte Reisemobil von Malibu vor.

 


Für Rückfragen und zusätzliche Informationen:

Carthago Unternehmensgruppe
Alexander Wehrmann (Leiter PR / Strategisches Markenmanagement)
Telefon: +49 (0) 7525 / 9200 – 3949
E-Mail: alexander.wehrmann@carthago.com

 

Über die Carthago Unternehmensgruppe

Die Carthago Reisemobilbau GmbH wurde 1979 von Karl-Heinz Schuler gegründet. Als inhabergeführte Unternehmensgruppe beschäftigt Carthago heute über 1.400 Mitarbeiter und zählt in Europa zu den führenden Herstellern von Reisemobilen. Stammsitz der Unternehmensgruppe ist Carthago-City im oberschwäbischen Aulendorf mit einer der modernsten Reisemobilfertigungen Europas. Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Odranci (Slowenien). Mit der Premiummarke Carthago sowie der Tochtermarke Malibu im gehobenen mittleren Segment deckt die Carthago Unternehmensgruppe mit ihren Vans, teilintegrierten und integrierten Reisemobilen ein breites Segment von rund 50.000 Euro bis zur Premiumklasse weit über 200.000 Euro ab. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen unterstreichen die Vorreiterstellung und Spitzenposition der Reisemobile von Carthago und Malibu.