Ihre Kontaktperson

Alexander Wehrmann
Marketing & Kommunikation

Tel.: +49 (0)7525 / 9200 3949
Alexander.wehrmann@carthago.com

Das Beste vereint: Der neue Malibu Van Charming GT fasziniert mit einem einzigartigen Raumgefühl und besten Aussichten

  • Malibu Van Charming GT: Das neue Raumerlebnis im kompakten Van
  • Mit zusätzlicher Stilwelt ist der Van jetzt noch vielseitiger
  • Malibu Van: Der gediegene Komfort-Van nach Maß

Fünf Jahre nach der Weltpremiere auf dem Caravan-Salon hat sich der Malibu Van längst in der Spitzengruppe der gehobenen Vans mit Bad etabliert. Ins Modelljahr 2019 startet die Baureihe mit einem neuen Spitzenmodell: Der neue Malibu Van Charming GT überrascht mit einem luftigen Skyroof und einem großzügigen Raumgefühl wie in einem teilintegrierten Reisemobil. Damit vereint der Malibu Van Charming GT unterschiedliche Reisemobilklassen zu einer neuen Kategorie, er bietet Reisemobilkomfort im Van-Format.

Malibu Van Charming GT: Das neue Raumerlebnis im kompakten Van

Das Kürzel GT steht im Automobilbau für Gran Turismo oder Gran Tourisme. Das Internetlexikon Wikipedia weiß darüber: „GT-Fahrzeuge im ursprünglichen Sinn unterscheiden sich … durch mehr Komfort, einen größeren Innenraum und eine höhere Tauglichkeit, mit ihnen über lange Strecken bequem reisen zu können.“

In dieser Tradition epochaler Automobile hat Malibu den Van GT entwickelt. Er bietet Reisenden ein völlig neues Raumerlebnis in einem kompakten Komfort-Campingbus. Malibu integriert das Cockpit mit einem großen Dachausschnitt komplett in den Wohnraum, ein Skyview sowie ein Panorama-Dachfenster bieten den Reisenden beste Aussichten. Viel Bewegungsfreiheit, ein großzügiges Raumgefühl – der Malibu Van Charming GT setzt neue Maßstäbe und verknüpft die Handlichkeit eines Vans mit dem geräumigen Lebensraum eines kompakten teilintegrierten oder gar integrierten Reisemobils. Alles getreu dem Slogan von Malibu Van: Mehr Reisemobil steckt in keinem Van.

Der ebenso elegante wie wohnliche Designhimmel über der Wohnsitzgruppe ist in Leder eingefasst. Integriert sind sowohl vier Strahler als auch eine indirekte Ambientebeleuchtung. Die Dachstauschränke über der Sitzgruppe sind bis nach vorne verlängert, somit ist das Cockpit des Malibu Van Charming GT perfekt in den Wohnraum integriert und bildet mit ihm eine Einheit.

Das freundlich-helle Interieur des Malibu Van Charming GT basiert auf der Modelllinie „Charming“. Von ihr stammen auch die beiden Grundrisse. Es gibt den Malibu Van Charming GT sowohl als 600 DB mit einem großen Doppelbett quer im Heck sowie als 640 LE mit längs angeordneten Einzelbetten. Ein stimmig erweitertes Außendesign rundet das neue Van-Konzept ab.

Die weiteren Merkmale entsprechen dem beliebten Malibu Van. Da wäre das patentierte 3-in-1-Flexibad mit Schwenktoilette und integrierter Duschtür, die verblüffend geräumige Küche mit bedienungsfreundlich hochgesetztem und exklusiv für Malibu entwickelten Absorber-Kühlschrank, der große Kleiderschrank und die gemütliche Wohnsitzgruppe. Darüber hinaus profitiert der Malibu Van GT von allen typischen Merkmalen der Modellfamilie. Wesentliche Merkmale sind ein stabiler Möbelbau mit Doppelverbindungstechnik und hochwertigen Beschlägen, die komplette LED-Beleuchtung, eine umfassende Isolierung von Boden, Wänden, Türen und Dach, die leistungsstarke Heizung Truma Combi 6 (optional bestellbar) und das unübertroffene Stauraumkonzept mit großem Heckstauraum, der praktischen Sitzbank mit Auszug, umlaufenden Dachschränken und vielen weiteren Details mehr.

Mit zusätzlicher Stilwelt ist der Van jetzt noch vielseitiger

Mit dem Malibu Van Charming GT wächst das umfangreiche Van-Programm auf nun sechs Modelle zuzüglich zwei Charming-Varianten und zwei Charming GT Modellen. Darüber hinaus wird der Malibu Van noch vielfältiger: Sechs Modelle sind jetzt optional zum warmen Interieur „Classic Turin“ in der hellen Stilwelt „Cherry shining“ zu bekommen. Hier ergänzen sich das helle Möbeldekor in Edelkirsche mit Klappen und Badtür in Perlweiß. Der markante Möbelbau mit gewölbten Dachstauschränken bleibt bei dieser Option unverändert.

Darüber hinaus haben die Entwickler die Warmluftverteilung der kräftigen Heizung optimiert, nun steht noch mehr Wärme in der Wohnsitzgruppe zur Verfügung. Die Duschtrennwand der Modelle Malibu Van 540 und 600 LE schützt die Intimsphäre der Nutzer jetzt durch eine blickdichte Folie. Das Modell 540 erhält eine feste Schottwand zwischen Wohnraum und Garage. 

Malibu Van 2019: Komfortable Qualitäts-Vans nach Maß – die Baureihe

Da alle bisherigen Modellvarianten einschließlich Stilwelten erhalten bleiben, sind die komfortablen Qualitäts-Vans im Modelljahr 2019 vielfältig wie noch nie. Sechs Kompakt- und Komfortmodelle, zwei Charming-Varianten, ergänzt vom neuen GT in zwei Ausführungen, eine zusätzliche Stilwelt – der Malibu Van ist ein Van nach Maß. Bewährte Basis bleibt der Fiat Ducato mit Serienhochdach in Längenvarianten von 5,41 m bis 6,36 m. Einen Malibu Van gibt es ab 45 490 Euro, der neue Malibu Van Charming GT überrascht mit 47 150 Euro durch sein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.


Für Rückfragen und zusätzliche Informationen:

Malibu GmbH & Co. KG
Alexander Wehrmann (Leiter PR/Strategisches Markenmanagement)
Telefon: +49 (0) 7525 / 9200 – 3949
E-Mail: alexander.wehrmann@carthago.com

Bitte wählen Sie mindestens eine Datei aus